Copyright: palidachan/Shutterstock.com

Digitale Lösungen unterstützen Gastronomen bei ihren Arbeitsabläufen. Dadurch haben Sie trotz des Fachkräftemangels mehr Zeit für Ihre Gäste und können ihnen einen tollen Service anbieten. Doch nicht nur Ihre Prozesse profitieren. Die Digitalisierung bringt auch neue Möglichkeiten für Gäste. So können diese einfach und zu jeder Zeit einen Tisch reservieren, die interaktive Speisekarte erkunden oder ein Angebot für eine Veranstaltung einholen.

Als Gastronom müssen Sie das Rad nicht neu erfinden. Viele Lösungen sind bereits am Markt verfügbar. Wir stellen Ihnen im Folgenden zehn beliebte digitale Tools vor, welche Ihren Betrieb unterstützen können.

Soziale Netzwerke

Fast 1,5 Stunden verbringen die Deutschen im Schnitt in Sozialen Netzwerken. (Quelle: Statista). Das ist eine gute Gelegenheit Kunden dort zu erreichen. Viele Plattformen bieten ein kostenfreies Profil an. Durch das Teilen von Fotos und Videos erhalten Sie Aufmerksamkeit für Ihr Restaurant. Tipps und Tricks für gute Videoaufnahmen mit dem Smartphone finden Sie hier.

Blog

Potenzielle Kunden suchen im Internet nicht unbedingt nach dem Namen Ihres Restaurants. Überlegen Sie, wonach diese Personen suchen könnten. Dies kann beispielsweise „Fahrradroute Lüneburger Heide“ sein oder „Ausflugsziele Harz“. Damit Sie auch bei diesen Suchanfragen gefunden werden, schreiben Sie auf Ihrer Website Blog-Beiträge zu den jeweiligen Themen. Versuchen Sie Suchenden dabei nützliche Infos bereitzustellen. Wenn Ihre Website den Kunden weiterhilft, kehren diese bestimmt auch gerne bei Ihnen ein.

Website mit Tischreservierung

Kennen Sie das? Sie möchten einen Tisch reservieren, aber niemand geht ans Telefon? Wenn es keine Möglichkeit gibt, online einen Tisch zu reservieren, sucht sich der genervte Kunde eventuell eine andere Gastronomie. Nutzen Sie die digitale Tischreservierung und integrieren Sie diese gut sichtbar in Ihre Website. Auch eine Einbindung in Google My Business ist möglich, damit Kunden noch einfacher, direkt über die Suchmaschine einen Tisch buchen können.

Automatisierte Messenger

Kommunizieren Sie privat mehr per Email oder per Messenger? Ihren Kunden geht es genauso! Erreichen Sie Ihre Kunden dort, wo sie sich austauschen und bieten Sie ihnen Interaktion über Messenger Dienste an. Mit Hilfe eines Chat-Roboters können Fragen von Kunden automatisch beantwortet werden. Sogar Tischreservierungen sind möglich.

CRM & Kundendatenbank

Ihre Kunden kennen Sie, aber kennen Sie auch Ihre Kunden? Wenn Kunden ihre Einwilligung gegeben haben, können Sie sinnvolle Informationen über sie verarbeiten. Beispielsweise können Sie vegetarischen Kunden die passenden Gerichte empfehlen oder Kuchenfreunde über Ihre neueste Kuchenkreation informieren. Es empfiehlt sich die Abstimmung mit einem Datenschutzexperten.

Interaktive Speisekarte

Starr und verstaubt war gestern! Nutzen Sie die interaktiven Vorteile von Smartphones. Gäste können sich weitere Informationen zu Gerichten einblenden lassen. Beispielsweise kann die Herkunft eines Weines auf einer Karte angezeigt werden oder eine Videobotschaft des lokalen Lieferanten integriert werden. Bei der Umsetzung unterstützt Sie Ihre Webagentur.

Warenwirtschaftssysteme

Lagerbestände zählen, Bestellungen tätigen, Lieferscheinkontrolle… Viele lästige Tätigkeiten drehen sich rund um Ihre Waren. Diese Tätigkeiten sind nicht nur lästig, sondern auch nicht wertschöpfend, da Sie dadurch keinen Umsatz generieren. Zum Glück gibt es digitale Tools, die Sie dabei unterstützen. Warenwirtschaftssysteme behalten Ihre Warenein- und -ausgänge im Blick und liefern Ihnen wichtige Daten für Bestellungen und Kalkulationen.

Küchenmonitor

Vom papierlosen Büro haben Sie sicherlich schon mal gehört. Aber kennen Sie auch die papierlose Küche? Bestellungen landen in der Küche nicht mehr im Bon-Drucker, sondern werden auf Displays am jeweiligen Posten oder dem Tresen angezeigt. Sobald eine Bestellung bereit zur Auslieferung ist, wird diese im System abgeharkt und die Servicekraft automatisch informiert.

Mobile Payment

Zahlungsprozesse sind wichtig, jedoch auch zeitaufwändig für Ihren Betrieb und für Ihre Gäste. Mobile Payment ermöglicht es den Gästen mit wenigen Klicks selbst zu bezahlen. Die Rechnung wird dabei auf dem Smartphone bequem durch Scannen eines QR-Codes geöffnet.

Bleiben Sie mit Ihren Gästen auch nach dem Besuch in Interaktion. Beispielsweise über Messenger können Gäste nach Ihrer Meinung gefragt werden. Ein Speise- oder Getränke-Coupon als Belohnung kann dazu anregen, wieder bei Ihnen vorbei zu schauen.

 

Sie möchten weitere Beispiele für den Einsatz etablierter Digitalisierungslösungen erhalten, dann verpassen Sie nicht unser Webinar am 12. Juli 2022. Fortgeschrittene dürfen sich auf unseren Workshop am 29. März 2022 in Garbsen bei Hannover freuen. Gemeinsam entwickeln wir neue Ideen und Möglichkeiten der Digitalisierung für die Gastronomie.

Teilen Sie diesen Artikel!