Copyright: Mittelstand-Digital Zentrum Hannover

Praxis-Touren Digitalisierung sind Veranstaltungen von Unternehmen für Unternehmen mit dem Ziel der Vernetzung untereinander.

Praxis-Tour Digitalisierung kurz erklärt

Die Praxis-Tour Digitalisierung ist ein regionales Unternehmer*innen-Treffen bei gastgebenden Unternehmen, die bereits ein Digitalisierungsprojekt durchgeführt haben oder aktuell durchführen. Ziel ist es, den kooperativen Austausch und die Vernetzung zwischen Unternehmen zu fördern.

Das gastgebende Unternehmen gibt durch Vorträge, Live-Vorführungen oder Präsentationen Einblicke in die Vorgehensweisen, Hürden und Lösungsprozesse ihres Digitalisierungsvorhabens. Die Veranstaltungen werden begleitet von einem Impulsvortrag von Expert*innen des Mittelstand-Digital Netzwerkes oder anderen Partner*innen, wie z. B. der Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank) oder der Digitalagentur Niedersachsen. Abschließend gibt es Raum für Fragen, Austausch und Diskussion. Ein Praxis-Tour Termin dauert insgesamt etwa zwei Stunden.

Zu Besuch bei der Solarlux GmbH

Am 23. Juni 2022 fand in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer Osnabrück die Praxis-Tour Digitalisierung bei der Solarlux GmbH statt. Solarlux fertigt Glasanbauten wie Wintergärten oder Terrassenüberdachungen, Glas-Faltwände und komplette Fassadenlösungen an.

Nach einer kurzen Begrüßung gab es eine Führung über das Solarlux-Gelände. Das Unternehmen setzt auf ökologische Nachhaltigkeit, heizt mit Geothermie, kühlt mit Betonkernaktivierung und auf den Dächern befinden sich sowohl Begrünung als auch Photovoltaikanlagen. Nachhaltigkeit wird auch in der Produktion durch Prozesswärmenutzung sowie bei der Auswahl der Materialien berücksichtigt.

Impulse durch Fachvorträge

Im Anschluss an die Führung gab es zwei Fachvorträge von Expert*innen des Mittelstand-Digital Zentrums Hannover zu den Themen Augmented Reality und ME-Systeme. Augmented Reality (AR) liefert zusätzliche Informationen zur realen Welt und ME-Systeme unterstützen bei der effektiven Planung und Steuerung von Produktionsprozessen.

Bericht aus der Praxis

Das Besondere an der Praxis-Tour Digitalisierung ist der Praxisbericht des gastgebenden Unternehmens: Der IT- und Organisationsleiter der Solarlux GmbH gab einen interessanten Vortrag über bereits vorhandene Digitalisierungsprozesse, wie eine automatisierte Auftragsverarbeitung, einen Web-Konfigurator, eine Service-App sowie weitere innovative IT-Services entlang des Produktlebenszyklus. All das wurde von der Solarlux GmbH in den vergangenen Jahren unter anderem mit der betriebseigenen Web-Plattform mySolarlux umgesetzt. Dabei entstand aus vielen Einzelprojekten eine umfangreiche Digitalisierungs- bzw. Softwarelandkarte.

Vernetzung, Austausch und Diskussion

Die Praxis-Tour Digitalisierung wurde durch einen Austausch bei Snacks in entspannter Atmosphäre und der Möglichkeit, sich mit den anderen Teilnehmenden zu vernetzen, abgerundet.

Interesse?

Sie sind ein kleines oder mittleres Unternehmen und haben bereits Prozesse in Richtung Digitalisierung angestoßen oder durchgeführt? Wir haben Ihr Interesse geweckt, gastgebendes Unternehmen zu werden? Oder Sie betreiben Wirtschaftsförderung und kennen ein Unternehmen, das Vorreiter in Sachen Digitalisierung ist? Dann richten Sie Ihre Anfrage gern an uns.

 

Teilen Sie diesen Artikel!