Unsere Themen

Unsere Themen

Additive Fertigung

Landläufig als „3D-Druck“ bezeichnet, wird bei additiven Fertigungsverfahren ein Objekt element- oder schichtweise aufgebaut. Generell gibt es drei Anwendungsformen der additiven Fertigung: Prototypenherstellung, additive Herstellung von Endprodukten und die Herstellung von Werkzeugen.
» Mehr erfahren

Arbeit 4.0

Digitalisierung ist mehr als nur Technik! Die erfolgreiche Umsetzung bedarf der Unterstützung von Führungskräften, betrieblichen Spezialisten und Betroffenen aus sämtlichen Unternehmensbereichen und Hierarchieebenen.
» Mehr erfahren

Assistenzsysteme

Durch digital vernetzte Assistenzsysteme sind wir in der Lage, dem Mitarbeiter zu jeder Zeit die richtigen und benötigten Informationen zur Verfügung zusammenzustellen. Die Helfer optimieren unsere Prozesse und minimieren Fehler in der Produktion.
» Mehr erfahren

BDE und MDE

BDE und MDE helfen, sich mit System einen Weg durch den Dschungel der Sensoren, Protokolle, Daten und Analysen zu bahnen.
» Mehr erfahren

Big Data und Data Mining

Big Data und Data Mining sind aktuelle Hype-Themen. Um den großen Datenmengen in der Produktion Herr zu werden, sind Analyseverfahren notwendig, um beispielsweise Prozesse zu optimieren.
» Mehr erfahren

Produktionscontrolling

Ein gezieltes Controlling ist eine Grundlage für die Identifizierung von Problemursachen in der Produktionsplanung und –steuerung. Es unterstützt die Entwicklung effizienter Lösungen.
» Mehr erfahren

Digitale Fabrikplanung

Die digitale Fabrikplanung erleichtert mit einer Vielzahl von Methoden und Werkzeugen die Planung. Ein 3D-Modell der geplanten Fabrik steigert die Akzeptanz in der Belegschaft von Veränderungen am Arbeitsplatz.
» Mehr erfahren

Digitales Lernen

Lebenslanges Lernen wird im Rahmen der Digitalisierung immer wichtiger, daher ist die Möglichkeit zeit- und ortsunabhängig zu lernen ein Schritt in die Zukunft. Mitarbeitende zu Treibern der Digitalisierung zu machen, ist insbesondere für KMU wichtig.
» Mehr erfahren

Energieeffizienz

Eine Energie- und Materialflussanalyse ermöglicht die Interpretation von energetischen Daten und somit die systematische Identifizierung und Implementierung von bisher versteckten energetischen Verbesserungsmaßnahmen.
» Mehr erfahren

ERP und MES

Nutzen Sie die Vorteile eines ERP oder MES, um Ihre Produktion durch digitalisierte Prozesse auf die nächste Stufe zu heben. Unternehmen stehen oft vor der Herausforderung kurzer Lieferzeiten, hoher Variantenvielfalt und damit einhergehend komplexer Produktionssysteme, die effizient, oftmals aber manuell geplant werden müssen.
» Mehr erfahren

Ethik

Bei Entscheidungsprozessen im Unternehmen müssen stets verschiedene Perspektiven (Unternehmen, Gesellschaft, Mitarbeitende etc.) einbezogen werden. Diese unterschiedlichen Bedingungen und Interessen ethisch reflektieren und abwägen zu können, bildet die Grundlage für gute und begründete Handlungsentscheidungen.
» Mehr erfahren

FTS

Fahrerlose Transportsysteme ermöglichen eine deutlich effizientere Abarbeitung der Transportaufträge und erhöhen darüber hinaus die Transparenz in der Intralogistik.
» Mehr erfahren

Gastronomie 4.0

Die Gastronomie ist eine sehr serviceorientierte Branche. Lassen Sie uns Digitalisierung nutzen, um das Gasterlebnis weiter zu verbessern.
» Mehr erfahren

Geschäftsmodelle

Geschäftsmodelle beschreiben das Grundprinzip, nach dem Organisationen Werte schaffen und vermitteln. Sich ändernde Rahmenbedingungen erfordern von Unternehmen die Fähigkeit, ihre Geschäftsmodelle an diese anpassen zu können.
» Mehr erfahren

IT-Sicherheit

IT-Sicherheit rückt immer stärker in den Fokus der Öffentlichkeit. Für Unternehmen sind Bedrohungen wie Verschlüsselungstrojaner, Angriffe aus dem Internet oder betrügerische E-Mails inzwischen beängstigende Realität. IT-Sicherheit beschreibt den Schutz aller Teile eines IT-Systems vor unbefugtem Zugriff, Manipulationen oder Diebstahl.
» Mehr erfahren

Kollaborative Roboter

Die Kollaboration zwischen Mensch und Roboter (MRK) kombiniert Flexibilität und Erfahrung der Mitarbeitenden mit hoher Präzision und Ausdauer der Cobots in einem effizienten Arbeitssystem.
» Mehr erfahren

Künstliche Intelligenz

KI-Anwendungen eröffnen dem Mittelstand ein breites Spektrum an Chancen, um die Wertschöpfung zu bereichern, indem Prozesse optimiert und neue Geschäftsmodelle generiert werden.
» Mehr erfahren

Lean 4.0

Die stetig zunehmende Varianz von Produkten und immer kürzere Lieferzeiten stellen viele Unternehmen vor enorme Herausforderungen. Das Käuferverhalten verändert sich stetig und die Kundenanforderungen werden komplexer. Dennoch bedarf es immer effizienteren Produktionssystemen, um als Unternehmen wettbewerbsfähig bestehen zu können.
» Mehr erfahren

Recht 4.0

Unsere Datensammlung ist unser Wissen und Vermögen! Gerade vor dem Hintergrund der Digitalisierung dürfen wir den Nutzen aus unserer Datensammlung nicht den anderen überlassen, sondern müssen die Geschäftsmodelle selbst entwickeln.
» Mehr erfahren

Retrofit

Digitalisierung bedeutet nicht immer gleich Neuanschaffung von Maschinen. Die Nachrüstung, das Retrofit(ting) von Bestandsmaschinen kann eine kostengünstige Alternative sein.
» Mehr erfahren

Sensortechnik

Wo kommerzielle Sensoren an Ihre Grenzen stoßen, bieten individualisierte Sensorsysteme, um beispielsweise Prozessdaten zu generieren, die Grundlage für eine Fertigungsoptimierung.
» Mehr erfahren

VR & AR-Virtuelle Welten

Bei der Augmented Reality (AR) wird die Realität mit zusätzlichen Informationen ergänzt. Mittels AR kann beispielsweise der Maschinenbediener die Qualitätsprüfung nach der maschinellen Bearbeitung direkt im Maschinenbauraum durchführen.
» Mehr erfahren

Wissensmanagement

Wissen ist eine wichtige Ressource und zugleich Innovationsfaktor für Unternehmen. Ein gutes Wissensmanagement bedeutet daher, vorhandenes und aktuelles Wissen über alle Unternehmensbereiche hinweg bereitzustellen, um Innovationen im Unternehmen zu fördern und Wettbewerbsvorteile zu erzielen.
» Mehr erfahren