IHK-Praxistour – Industrie 4.0: Online-Shop und automatisierte Auftragserfassung

Startseite/IHK-Praxistour – Industrie 4.0: Online-Shop und automatisierte Auftragserfassung

IHK-Praxistour – Industrie 4.0: Online-Shop und automatisierte Auftragserfassung

Was Industrie 4.0 bedeutet und welche Anwendungen bereits Realität sind und was zu beachten ist, zeigt die IHK Hannover in Kooperation mit dem Mittelstand-Digital Zentrum Hannover auf der „Praxistour Industrie 4.0“.

Im Vortrag zeigt unsere Fachexpertin Antonia Namneck Möglichkeiten einer Umsetzung des „papierlosen Büros“ mithilfe digitaler Lösungen in Unternehmen auf. Hierbei werden vorhandene Potenziale digitaler Lösungen am Beispiel einer automatisierten Erfassung von Aufträgen vorgestellt. Zentrale Aspekte in diesem Kontext sind die strukturierte Auswahl geeigneter digitaler Lösungen und die Identifikation von Anforderungen an den erfolgreichen Einsatz dieser Lösungen in Unternehmen. Zusätzlich wird die Frage diskutiert, für welche weiteren Anwendungsfälle digitale Lösungen einen Mehrwert darstellen können.

Nach der Einführung in das Thema durch unsere Fachexpertin gibt das gastgebende Unternehmen KMH-Kammann Metallbau GmbH einen praxisnahen Einblick in seine technischen Entwicklungen und Anwendungen der Industrie 4.0 und lädt zur Diskussion ein. Angesprochen sind Fach- und Führungskräfte vor allem von Unternehmen des produzierenden Gewerbes; insbesondere von kleinen und mittleren Unternehmen, die Industrie-4.0-Technologien einführen und ausbauen wollen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Das Meeting wird online durchgeführt, die Teilnahme ist kostenfrei.

Zum Veranstaltungsflyer

jetzt teilnehmen

Veranstaltungsorte

Vortrag, online

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der IHK Hannover statt.