Glossar        Wirtschaftsförderung       Downloads      Newsletter      Suche

Die Mobile Fabrik geht auf Roadshow

Modell der Mobilen Fabrik
Bildquelle: Mittelstand-Digital Zentrum Hannover

Roadshows mit der Mobilen Fabrik bringen die Digitalisierung zum Anfassen kostenfrei zu den Unternehmen. Ab Mitte Juni 2022 sind wir in ganz Niedersachsen und in Kooperation mit anderen Zentren aus dem Netzwerk Mittelstand-Digital  auch bundesweit unterwegs.

Roadshow kurz erklärt

Die Mobile Fabrik ist eine vollständig digitalisierte Produktionsstrecke, die in einen Präsentations-Anhänger integriert ist. Anhand der Fertigung eines individuell konfigurierbaren Miniaturfahrzeugs werden intelligente Lösungen zur Digitalisierung von der Kommission über die Fertigung bis zur Montage und Qualitätskontrolle gezeigt. Neben der Nachverfolgung von Aufträgen durch RFID-Systeme und die automatisierte Anpassung von Maschinen an individuelle Aufträge, wird unter anderem auch eine voll vernetzte Fertigungssteuerung verdeutlicht.

Die Mobile Fabrik im Detail

Ausgangspunkt ist ein individuell konfigurierbares Fahrzeugmodell. Hierfür stehen unterschiedliche Elemente und Varianten zur Auswahl. Auf einem Monitor werden die Fertigungsaufträge in einem Dashboard der Fertigungssteuerung (ME-System) dargestellt und Informationen zur Mobilen Fabrik präsentiert. Die Anlagen und Maschinen sind über das ME-System zentral vernetzt, sodass Auftragsstatus und Maschinenzustand von allen Anlagen jederzeit eingesehen werden können.

Fertigung und Montage

Die Fertigung der Reifen erfolgt parallel zu den anderen Fertigungsschritten. Die Reifen werden je nach Lagerbestand in unterschiedlichen Farben mittels 3D-Druck hergestellt. Die Fertigung ist somit nicht auf den Kundenauftrag bezogen. Mithilfe der 3-Achs-Fräsmaschine werden die Fahrzeugmodelle je nach Kundenwunsch mit unterschiedlicher Fenstergeometrie hergestellt. Auf dem Montageplatz wird das individualisierte Fahrzeug händisch montiert. Digitales Lernen und Assistenzsysteme unterstützen diesen Prozessschritt. Nach Fertigstellung erfolgt die Übergabe an einen kollaborativen Roboter.

KI-basierte Qualitätskontrolle

Die kamerabasierte Qualitätskontrolle erfolgt mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI). Dabei wird das montierte Fahrzeug vom Roboter unter die Kamera gehalten und gedreht. Die KI prüft, ob das Fahrzeug richtig montiert und die Elemente aus der Konfiguration korrekt umgesetzt wurden (z. B. Farbe der Reifen). Nach erfolgreicher Prüfung erfolgt die Übergabe an den Laser zur individuellen Beschriftung.

Digitalisierung erleben

Roadshows richten sich vor allem an Geschäftsführende, Führungskräfte und Mitarbeitende aus kleinen und mittleren Unternehmen. Sowohl Einzelpersonen als auch Kleingruppen können die Mobile Fabrik besichtigen. Je nach thematischer Ausrichtung der Veranstaltung kann die Roadshow auch um weitere Programmpunkte wie z. B. Fachvorträge ergänzt werden. Ziel ist es, kleine und mittlere Unternehmen bei der Digitalisierung zu unterstützen. Die Mobile Fabrik wird vom Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung gefördert.

Haben wir Ihr Interesse an der Mobilen Fabrik geweckt? Richten Sie gerne Ihre   Anfrage    an uns.

Teilen Sie den Artikel!

Das könnte Sie auch interessieren

Bleiben Sie informiert!

Digitale Neuigkeiten, aktuelle Themen und kommende Termine monatlich in Ihr Postfach, mit unserem Newsletter!


Mit dem Absenden dieser Anmeldung stimme ich zu, dass meine Daten zum Zweck des Newsletterempfangs zu CleverReach übertragen werden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Frage zu Projekten stellen

Teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück!

Mit Absenden der Anfrage erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Alle Angebote des Zentrums sind kostenfrei.

Die Mobile Fabrik anfragen

Teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück!

Mit Absenden der Anfrage erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Alle Angebote des Zentrums sind kostenfrei.

Ihre Idee für ein Digitalisierungsprojekt

Sie haben eine konkrete Projektidee, mit der wir Ihren Betrieb bei der Digitalisierung unterstützen können? Teilen Sie uns Ihre Idee mit und wir melden uns umgehend bei Ihnen und besprechen alle weiteren Schritte.

Aus welcher Branche kommen Sie?
Welche Position bekleiden Sie im Unternehmen?
Wie viele Mitarbeitende beschäftigt Ihr Unternehmen?

Mit Absenden der Anfrage erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Alle Angebote des Zentrums sind kostenfrei.

Kontaktformular

Teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück!

Mit Absenden der Anfrage erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Alle Angebote des Zentrums sind kostenfrei.

Firmengespräch vereinbaren

Teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück!
Welche Position bekleiden Sie im Unternehmen?
Wie viele Mitarbeitende beschäftigt Ihr Unternehmen?

Mit Absenden der Anfrage erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Alle Angebote des Zentrums sind kostenfrei.

Suche

Suche

Termin für Livevorführung vereinbaren

Teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück!

Mit Absenden der Anfrage erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Alle Angebote des Zentrums sind kostenfrei.

Firmengespräch vereinbaren

Teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück!

Welche Position bekleiden Sie im Unternehmen?
Wie viele Mitarbeitende beschäftigt Ihr Unternehmen?

Mit dem Absenden dieser Anfrage erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Alle Angebote des Zentrums sind kostenfrei.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner