Glossar        Wirtschaftsförderung       Downloads      Newsletter      Suche

Fördermöglichkeiten zur nachhaltigen Transformation Ihres Unternehmens

Bildquelle: halfpoint/elements.envato.com

Der  Ruf nach ökologischer Nachhaltigkeit   wird sowohl von Politik, Wirtschaft als auch von Konsument*innen lauter. Die aktuellen Krisen haben das Thema in den Fokus gerückt. Mit den Ende 2021 verabschiedeten Änderungen des Klimaschutzgesetzes hat die Bundesregierung die Klimaschutzvorgaben weiter verschärft. Sie verfolgt das Ziel, bis 2045    treibhausgasneutral  zu sein. Diese Verschärfungen treffen nicht nur Verbraucher, sondern auch die Wirtschaft. Zudem führen steigende Materialkosten, unsichere Lieferketten durch globale Ereignisse und eine immer komplexer werdende Welt dazu, dass sich Unternehmen vermehrt die Frage stellen müssen: Wie gehe ich mit den vorhandenen   Ressourcen   um und wie setze ich diese möglichst effizient ein?

Mögliche Förderprogramme, die Sie nutzen können, um Ihr Unternehmen nachhaltig zu transformieren, stellen wir in diesem Artikel vor. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) bietet mit der Internetseite    Förderderdatenbank.de   einen guten Überblick über die verschiedenen Förderprogramme. Im Folgenden wird beispielhaft das Förderprogramm „Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft“ des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) vorgestellt.

Förderprogramm    „Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft“

Das Förderprogramm „Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft“ besteht aus fünf Modulen (Stand Februar 2023):

  • Modul 1: Querschnittstechnologien
  • Modul 2: Prozesswärme aus erneuerbaren Energien
  • Modul 3: MSR, Sensorik und Energiemanagement-Software
  • Modul 4: Energie- und ressourcenbezogene Optimierung von Anlagen und Prozessen:
  • Modul 5: Transformationskonzepte

Das    Modul 1 „Querschnittstechnologien“  adressiert die Förderung von „Investitionen zum Ersatz oder zur Neuanschaffung von hocheffizienten Anlagen bzw. Aggregaten für die industrielle und gewerbliche Anwendung“ (BAFA 2023). Die Höhe der Förderung kann bis zu „200.000 Euro bei einer Förderquote von bis zu 40% der förderfähigen Investitionskosten“ (BAFA 2023) betragen.

Das   Modul 2 „Prozesswärme aus erneuerbaren Energien“  adressiert den „Ersatz oder die Neuanschaffung von Anlagen zur Bereitstellung von Wärme aus Solarkollektoranlagen, Wärmepumpen oder Biomasse-Anlagen, deren Wärme zu über 50 Prozent für Prozesse, d. h. zur Herstellung, Weiterverarbeitung oder Veredelung von Produkten oder zur Erbringung von Dienstleistungen verwendet wird“ (BAFA 2023). Neben den hier genannten förderfähigen Investitionskosten werden auch Nebenkosten gefördert – zum Beispiel für Machbarkeitsabschätzungen und Installations- bzw. Montagekosten. Die Höhe der Förderung kann sich auf bis zu „15 Millionen Euro pro Investitionsvorhaben bei einer Förderquote von bis zu 55 Prozent der förderfähigen Investitionskosten“ (BAFA 2023) belaufen.

Das   Modul 3 „MSR, Sensorik und Energiemanagement-Software“  adressiert die Förderung unter anderem von „Soft- und Hardware im Zusammenhang mit der Einrichtung oder Anwendung eines Energie- oder Umweltmanagementsystems“ (BAFA 2023). Die Höhe der Förderung kann bis zu „15 Millionen Euro pro Investitionsvorhaben bei einer Förderquote von bis zu 40 Prozent der förderfähigen Investitionskosten“ (BAFA 2023) betragen.

Das   Modul 4 „Energie- und ressourcenbezogene Optimierung von Anlagen und Prozessen“   adressiert die Förderung von „Maßnahmen zur energetischen und ressourcenorientierten Optimierung von industriellen und gewerblichen Anlagen und Prozessen, die zur Erhöhung der Energie- oder Ressourceneffizienz beziehungsweise zur Senkung und Vermeidung des fossilen Energieverbrauchs oder CO2-intensiver Ressourcen in Unternehmen beitragen“ (BAFA 2023). Die Höhe der maximalen Förderung „beträgt 15 Millionen Euro pro Investitionsvorhaben bei einer Förderquote von bis zu 50 Prozent der förderfähigen Investitionskosten. Die maximale Förderung ist auf einen Betrag von 500 Euro (900 Euro für kleine und mittlere Unternehmen) pro jährlich eingesparte Tonne CO2 begrenzt (Fördereffizienz)“ (BAFA 2023).

Das  Modul 5 „Transformationskonzepte“  adressiert die Förderung von „Unternehmen bei der Planung und Umsetzung der eigenen Transformation hin zur Treibhausgasneutralität“ (BAFA 2023). Unter anderem werden die Kosten für die Erstellung und Zertifizierung einer CO2-Bilanz an einem oder mehreren Standorten in Deutschland gefördert. Zudem können mögliche (Energie-)Beratungskosten und Kosten für die Datenerhebung gefördert werden. Hier erhalten Unternehmen eine Förderquote von bis zu 60 %, wobei die maximale Förderung auf 80.000 € je Konzept begrenzt ist.

Workshop zur  Ressourceneinsparung   – praxisnah und kostenfrei  

Wenn Sie sich für das Thema der nachhaltigen Transformation interessieren, bieten wir einen praxisnahen Workshop an, der für Sie kostenfrei ist – aufgrund von öffentlicher Förderung durch das BMWK. Der Workshop trägt den Titel „Material- und Ressourceneffizienz – Ihr Wegweiser für einen nachhaltigen Material- und Ressourceneinsatz!“. Wir stellen darin ein etabliertes Vorgehensmodell zur Ressourceneinsparung vor. Ziel ist es, Ihnen die Denk- und Entscheidungsprozesse für eine erhöhte Ressourceneffizienz näherzubringen.

Kommen Sie gern am 29. März 2023 in Braunschweig beim Workshop vorbei, für den Sie sich   hier kostenlos anmelden  können!

Falls wir Sie überzeugt haben, langfristig zu denken, vereinbaren Sie noch heute einen   kostenlosen Termin mit unseren Expert*innen.     Gemeinsam können wir vor Ort Potenziale in Ihrem Unternehmen aufdecken und individuell auf Ihre Zukunftsfragen eingehen (auch als Online-Termin möglich). Wir unterstützen und begleiten Sie gern!

Teilen Sie den Artikel!

Das könnte Sie auch interessieren

Bleiben Sie informiert!

Digitale Neuigkeiten, aktuelle Themen und kommende Termine monatlich in Ihr Postfach, mit unserem Newsletter!


Mit dem Absenden dieser Anmeldung stimme ich zu, dass meine Daten zum Zweck des Newsletterempfangs zu CleverReach übertragen werden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Frage zu Projekten stellen

Teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück!

Mit Absenden der Anfrage erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Alle Angebote des Zentrums sind kostenfrei.

Die Mobile Fabrik anfragen

Teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück!

Mit Absenden der Anfrage erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Alle Angebote des Zentrums sind kostenfrei.

Ihre Idee für ein Digitalisierungsprojekt

Sie haben eine konkrete Projektidee, mit der wir Ihren Betrieb bei der Digitalisierung unterstützen können? Teilen Sie uns Ihre Idee mit und wir melden uns umgehend bei Ihnen und besprechen alle weiteren Schritte.

Aus welcher Branche kommen Sie?
Welche Position bekleiden Sie im Unternehmen?
Wie viele Mitarbeitende beschäftigt Ihr Unternehmen?

Mit Absenden der Anfrage erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Alle Angebote des Zentrums sind kostenfrei.

Kontaktformular

Teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück!

Mit Absenden der Anfrage erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Alle Angebote des Zentrums sind kostenfrei.

Firmengespräch vereinbaren

Teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück!
Welche Position bekleiden Sie im Unternehmen?
Wie viele Mitarbeitende beschäftigt Ihr Unternehmen?

Mit Absenden der Anfrage erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Alle Angebote des Zentrums sind kostenfrei.

Suche

Suche

Termin für Livevorführung vereinbaren

Teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück!

Mit Absenden der Anfrage erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Alle Angebote des Zentrums sind kostenfrei.

Firmengespräch vereinbaren

Teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück!

Welche Position bekleiden Sie im Unternehmen?
Wie viele Mitarbeitende beschäftigt Ihr Unternehmen?

Mit dem Absenden dieser Anfrage erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Alle Angebote des Zentrums sind kostenfrei.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner